Dietmars Gästebuch

Ich begrüße Sie auf meinem Hummelseiten-Gästebuch und wünsche Viel Spaß beim Durchblättern

Info: 76 Einträge auf 1 Seite(n)
4927 Zugriffe seit 2005-03-31 09:02:19
Dietmars Homepage

76  Datum: 2007-09-28 20:04:03
john-deere-fan ( keine Email / http://www.john-deere-fan.zeus.lu) schrieb:

Hallo.
Ich gratuliere zu dieser schönen Page. Ich finde sie sehr übersichtlich und informationsreich.
PS : Ich wusste nicht dass die Firma Hummel so viele verschiedene Modelle hergestellt hat.
Gruß, Ferd.


75  Datum: 2007-09-18 19:18:36
Eicherfreunde-Burghaslach ( samkin57@yahoo.de / http://www.eicherfreunde-burghaslach.de.vu/) schrieb:

Grüße aus Burghaslach
Schöne Seite, wir werden in Zukunft öfters mal hier vorbeischauen!
Wünschen viele Besucher. über einen Eintrag in unseren Gästebuch von Euch bzw. den Besuchern Eurer Seite würden uns sehr freuen!

Gruß
Eicherfreunde-Burghaslach

74  Datum: 2007-07-24 11:07:46
deutzfreund ( Stefzimmermannde@aol.com / http://deutzfreund.npage.de) schrieb:

Super Seite
Die Bewertung: :gut: sehr gut
Besonders : Die Seite zum erstenmal gehört!
wenn du möchtest kannst du bei mir mal rein schauen!!
Gruß STEFAN

73  Datum: 2007-05-24 07:34:46
Albert Königshausen ( a.koenigshausen@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Prima, prima, prima,
habe seit Dezember 2001 einen DT 54 und freue mich das es außer mir noch weitere "Fans" der Firma Hummel gibt. Danke für Deine Mühe und für die schöne Homepage.
liebe Grüße

Albert Königshausen

72  Datum: 2007-05-17 08:20:51
Bastian Hofmann ( hofmannbastian@web.de / http://holder-schlepper.stx81.de) schrieb:

Hallo, echt super deine Hp. Da sind ja wirklich viel Informationen zusammengekommen. Weiter so.
Wer sich für die Holderschlepper E5 und E6 interessiert, kann mal bei mir reinschauen. Gruß, Bastian

71  Datum: 2007-02-27 22:23:08
farmersbase ( farmersbase@tele2.nl / http://www.farmersbase.com) schrieb:

es war gut bei Euch mal rein zu schauen, danke

und weitermachen

farmersbase
doeleman&bros
niederlande

70  Datum: 2007-02-21 17:55:27
Gerd Schäfer ( diehirten@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Fahre einen Hummel T67/34 mit einem 4Zyl. Mercedes OM 636 Motor. Wer hat Ersatzteillisten oder anderes Material von diesem Typ?
Bis dann !
Hummelfreund Gerd

69  Datum: 2006-12-27 16:56:33
gerrit jan doeleman ( gjd@tele2.nl / http://www.gjdagri.bloombiz.com) schrieb:

schoen ihre website anzublicken

viel arbeit, mit sicherheit

wuenscheweiterhin viel erfolg

68  Datum: 2006-12-22 08:45:58
Dietmar Kolb ( info@modellmotore.de / http://www.hummel-schlepper.de) schrieb:

Hallo an Alle,
ich wünsche allen Hummelfreunden, und solchen die es werden wollen, eine schöne Weihnacht, eine beschauliche Zeit zwischen den Jahren und einen guten Start ins Neue Jahr.

Dietmar



67  Datum: 2006-11-19 11:45:04
Dieter Biller ( dieter.biller@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich bin sowas von überrascht was in den letzten 1 1/2 Jahren auf dieser tollen Homepage so ab gegangen ist. Da kann man nur allen Hummelfreunden und Besitzern gratulieren und natürlich dem Dietmar ein ganz ganz dickes Lob aussprechen, denn ohne diese Möglichkeit wären diese Hummel-Oldi's vermutlich weiter unbekannt geblieben. Ich schaue öfters vorbei und freue mich jedesmal wenn es neue Bilder, Besitzer und Gästebucheinträge gibt.
Weiterhin Viel Spaß und viele Grüße
Dieter Biller

66  Datum: 2006-11-14 19:38:48
Nöpy ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Super gut das es noch jemanden gibt der das alles zusammen trägt mfg. nöpy

65  Datum: 2006-10-27 19:43:45
Mattis U ( zippo@spray.no / keine Homepage) schrieb:

Hi!
I just got my hands on a Hummel twowheeler, and I found your site.
But I cannot find any info on my Hummel.
It is written:

Fichtel & Sachs A.- G. Scweinfurt a. M.
Mot. Nr. 1651793 Hub-R. 356cm3
Sachs-Stanio 360 8-9 PS A.B. T-016

Can anyone help me? Thanks!

64  Datum: 2006-09-27 19:22:32
Erich Klaassens ( erich.klaassens@ewetel.net / http://www.wittemoorraeucherei.de) schrieb:

Hallo, bin seit August diesen Jahres stolzer Besitzer einer Hummel A65/30 und habe zu dieser Zeit auch diese Homepage entdeckt. Finde es einfach toll, das man mit dem Internet diese Möglichkeiten hat, sich auszutauschen und das es Leute gibt so etwas auf die Beine stellen. Gruß, Erich

63  Datum: 2006-09-13 10:26:39
Scheesebastler ( info@scheesebastler.de / http://www.einachserrennen.de) schrieb:

So, hier noch mal der Aufruf für des nächste Einachserrenne. Los geht´s am So. den 17.Sept. ab 11 Uhr in Gusbach (Eppstein-Niederjosbach) Training is ab 10 Uhr möglich. Wer Sa. schon mal anreisen möchte kann des tun, de Bierhänger is besetzt. Auf ein Wiedersehen, die Scheesebastler

62  Datum: 2006-09-01 07:36:10
Steffi ( SteffiSchewell@oleco.net / keine Homepage) schrieb:

Hi! Die Homepage ist ja super! Wir haben vor zwei Monaten den Altmaschinen- und Altmaschinenverein Hummel gegründen ;-) Hummel kommt daher, weil die Gründungsorte Niederhummel und Oberhummel heißen. Da wir uns nicht auf einen der beiden Orte einigen konnte wurde "Hummel" daraus ;-) Im moment kämpfen wir mit unserem Logo und da sind wir zufällig darauf gestoßen, dass es Schlepper etc. von der Marke gibt und das passt unseres Erachtens wie die Faust aufs Auge zu unserem Logo. Meine Frage daher wäre, ob die Bilder hier auf der Homepage rechtlich geschützt sind, oder ab man da natürlich mit Absprache!!!, etwas klauen könnte??? über eine rasche Antwort per E-mail würde ich mich sehr freuen! LG Steffi

61  Datum: 2006-08-29 20:41:54
Adolf Bähr ( adolf-simone.baehr@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar,

deine Homepage ist Top von der Aufmachung und technischer Info.
Habe selbst eine Hummel DT 58 in grün, mein Sohn 4 sowie die ganze Familie haben sehr Viel Spaß.

mfg

Adolf Bähr

60  Datum: 2006-08-26 19:56:54
hertog ( ijhertog@vr-web.de / keine Homepage) schrieb:

super seite gefällt mir gut bin selber besitzer einer hummel .schaue ab jetz öfter mal rein.
mfg
jörg

59  Datum: 2006-08-25 09:31:08
Otmar Ullrich ( otmar_ullrich@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar,
Suuuuper Homepage, hat mir auf Anhieb gefallen, ich besitze einen Hummel U6 - alle Achtung zu Deinem Engagement.
Grüße aus Unterfranken / Ulli

58  Datum: 2006-08-13 13:48:21
Markus Weber ( uchucheli@hotmail.com / http://mypage.bluewin.ch/Gueldner1958/) schrieb:

Also das ist doch wirklich eine tolle Seite, hier vernimmt man so einiges über Hummel. Vor allem die Firmengeschichte finde ich interessant. Auf Oldie-Ausstellungen sieht man ja fast keine 'Hummeln'. Weiter so.
Kollegiale Grüsse aus der Schweiz, M. Weber

57  Datum: 2006-07-29 13:02:25
oldtimerfreunde-badduerrheim ( winkler-oldtimer@web.de / http://www.oldtimerfreunde-badduerrheim.de) schrieb:

Die Oldtimerfreunde Bad Dürrheim laden ein zum großen
Seenachtsfest und Traktorentreffen
Am Salinensee
Seenachtsfest Samstag 19. August
Traktorentreffen am Sonntag 20.August

Wer schon am Samstag kommt, laden wir ganz herzlich ein zum
Großen Seenachtsfest mit Höhenfeuerwerk.

Jeder Traktor und Schlepperliebhaber laden wir ein
Zu einem Essen, Getränk und einem Errinerungsgeschenk.
Die 10 schönsten Traktoren werden prämiert.

Wir würden uns freuen Euch bei uns begrüßen zu dürfen.

Durch die vielen Anfragen wäre es für uns sehr hilfreich, wenn ihr
Euch anmelden würdet.
Tel-07726-8593 Fax 07726-929279
e-Mail: winkler-oldtimer@web.de
Eure Oldtimerfreunde Bad Dürrheim
Infos-www.oldtimerfreunde-badduerrheim.de

56  Datum: 2006-06-18 16:45:10
gerard kole ( gmafkeesje@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

goede infomatie over alles en nog wat als het ma over hummel gaat
Ik heb zelf een hummel T20 met mwm motor ma daar kan ik niks over vinden gr
gerard kole
4de hemmelhorst 1a
7623am borne nederland

55  Datum: 2006-06-04 10:23:02
Julian ( juliankain@web.de / http://www.juliankain.de.vu) schrieb:

Hallo,
echt schöne Seite.
Besucht doch mal meine Homepage. Sie handelt über unseren MF35 und unseren Holderb10.
Link www.juliankain.de.vu
Und ch habe noch ein Forum. www.traktor-forum.de.vu
Ist aber auch ein Link auf der Homepage.
Ich würde mich über einen Gästebuch Eintrag freuen.
Oder meldet euch doch einfach im Forum an.

54  Datum: 2006-05-08 11:54:34
rovigil ( gilbert.schiltz@mertert.lu / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar,

eine wunderbar recherchierte, mit vien Details angereicherte Seite haben Sie über die schon fast vergessene Marke HUMMEL erstellt.

Es ist bemerkenswert wenn es in unserer schnelllebigen, profitorientierten Zeit noch Leute gibt die sich einer solchen Aufgabe annehmen.

Als Besitzer eines HOLDER B12 und Interessent von alter Technik kann ich Sie nur beglückwünschen für Ihre tolle Arbeit und Sie ermutigen weiter zu machen.

Schöne Grüsse aus Luxembourg

53  Datum: 2006-04-15 15:46:24
Tjark ( tjarkehrlich@web.de / keine Homepage) schrieb:

Tach Dietmar,
Ich wünsche dir ein frohes und geruhsames Osterfest 2006.
Viele Grüße
tjark

52  Datum: 2006-02-26 14:43:31
tjark ( tjarkehrlich@web.de / keine Homepage) schrieb:

Tach auch,
an Ric-Eintrag 51.Wenn du im Süden wohnst,ebay Verkäufer felix Knuffi hat guten Reifenshop.
Im Norden siehe einachser.com Eintrag von Thorsten Rotermund-schon 1-2 Wochen her.War aber €75 mit Montage.Und das ist für die 18 Zoll Schlappen kein Geld.Marke Trelleborg.
Habe original Hummel Triebachse mit 20 Zoll Felgen.
Ist komplett restauriert und dafür auch nicht billig.

51  Datum: 2006-02-15 20:14:32
Ric ( Ricshome@baden24.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo zusammen,

es freut mich sehr heute beim stöbern auf eine Hummelseite zustoßen.
Hab mich 1990 in eine DE52 verguckt, die ich glücklicherweiße dann 2 Jahre später mein eigen nennen durfte, nachdem 1000DM die Hände wechselten.
Seit dem habe ich immer wieder sporadisch nach Info gesucht, was allerdings über Hummel recht spärlich war bis dato.
Wenn wer weiß wo es günstige AS 7.00-18 Reifen gibt
oder einen Triebachshänger verkaufen will darf sich gerne bei mir Melden.
Selbst anbieten kann ich eine Rep.A. und B.A.für den Sachs Diesel 500W (Kopie in brauchbarer Quali.)
Grüße Rick

50  Datum: 2006-01-12 16:28:57
torsten ( torsten@wikobooks.de / http://de.wikibooks.org/wiki/Traktorenlexikon) schrieb:

hallo, habt ihr keine lust mit am traktorenlexikon
http://de.wikibooks.org/wiki/Traktorenlexikon
zu arbeiten?
gruß
torsten

49  Datum: 2006-01-01 12:06:19
Hermann E. aus S. ( mail@Traktorfun.de / http://www.Traktorfun.de) schrieb:

Eine sehr gute und vor allem Informative Seite.
Ich finde es schön, daß Du andere Hummel-Fans an dem Bau Deiner /Eurer Seite beteiligst.
Wünsche allen ein gutes & gesundes neues Jahr 2006.
Eine Verlinkung habe ich soeben durchgeführt.
lG, Hermann

48  Datum: 2005-12-31 13:59:42
Rainer ( rainerpoggenburg@msn.com / http://normagfreund.ws24.cc) schrieb:

Hallo sehr schöne Seite mach weiter so.
Gruß Rainer

47  Datum: 2005-12-31 12:44:10
christa rohwer ( treckerchricta@aol.com / keine Homepage) schrieb:

war heute das erste mal bei auf eurer seite
nicht schlecht die von uns gelieferten prospekte
sind ja in die richtigen hände gekommen wenn wir
etwas neues bekommen melden wir uns
gruß aus schleswig holstein
von sieghart und christa

46  Datum: 2005-12-28 13:23:41
Dietmar Kolb ( info@modellmotore.de / http://www.hummel-schlepper.de) schrieb:

Hallo,
zum Eintrag #45: der Sachs Diesel 500 und 600 wurde von der Fa. Holder entwickelt und dann von Fichtel & Sachs in Lizenz übernommen. Daher, und das ist richtig, können Teile vom Holdermotor übernommen werden. Allerdings, und das darf man nicht verschweigen, sind die Teile von Holder, soweit überhaupt noch zu bekommen, schweineteuer.
Gruß Dietmar



45  Datum: 2005-12-27 23:38:30
Eisenecker Andreas ( EiseneckerA@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo an alle,
ich verfolge diese Seite schon länger und muss sagen: "ECHT GEIL"!!!
Ich bin stolzer Besitzer eines Hummel DT 54 Bj 55.Bin dabei aus dem Firmenjubiläumsbuch und einer Betriebsanleitung für Einachsschlepper den Anhänger für den Einachser nachzubauen mit einem Zwischenstück das ich den auch an meinen bekomm.Zudem versuche ich ein Frontmähwerk zu planen und auch nach vorgaben der Betriebsanleitung nachzubauen (interressant wäre auch ein Seitenmähwerk). Wenn dies jemand liest,bitte viele Bilder E-Mailen,das es auch Orginalgetreu werden kann.Zudem bin ich kurz vor der Fertigstellung einer Restaurierung von einer Seilwinde,leider ohne Typenschild.

!!!ALS KLEINER TIPP FüR ALLE!!!
Der Hummel Motor Sach Diesel sowie die Einspritzpumpe und Kühlergehäuse ist sogut wie Identisch mit Holder,falls jemand verzweifelt Hummel Ersatzteile sucht,versucht Holder(ohne Garantie, bei mir hats funktioniert bei der Einspritzpumpe). Hatte von Holder auch Zeichnung gehabt vom Kühler,nur leider verlegt!

MfG an alle die den Dieselgeruch in der Luft lieben

44  Datum: 2005-12-25 00:42:27
Michael Schulz ( micha1405@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar!
Eine Super Sache mit Deiner "Hummel-Seite".
Bin selbst ein stolzer Besitzer von einem Hummel U6!
Für jegliche Info bin ich dankbar.
Weiter so!
Gruß Micha

43  Datum: 2005-12-07 11:51:24
Christoph Nebl ( christoph.nebl@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Super Homepage. Ich besitze auch einen A9J und bin völlig begeistert.

42  Datum: 2005-11-30 22:07:31
Bernhard ( bernhard.schindele@web.de / http://www.bernhard-schindele.de) schrieb:

Eine sehr interessante Page.Glückwunsch an den Webmaster

41  Datum: 2005-11-22 19:57:37
Andreas Holzfurtner ( andreas.holzfurtner@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Super,das es endlich einer geschaft hat eine Hummel Fan Homepage einzurichten.Ich selbst Sammle schon seit 5 Jaren die Duplo Track`s.Bin auf der suche nach Literratur,Bauskitzen.....usw.Freue mich schon auf nette Kontakte.

40  Datum: 2005-11-21 11:21:46
Birger Wiese ( agriaspeedfreaks@gmx.net / http://www.einachserrennen.de) schrieb:

Stellungnahme zu Eintrag Nr. 22:
Aufgrund guter Kontakte nach Holland weiss ich, dass es neben den Bauern auch etliche Fischer in Holland gibt, die Einachsschlepper benutzt haben!!!
Diesen war es bis vor einigen Jahren untersagt mit Traktoren ans Meer zu fahren, um die Netze und sonstiges Material abzutransportieren. Da sich dieses Verbot nun geändert hat ist automatisch der Bedarf an Einachsschleppern stark gesunken (darunter viele Hummel-Schlepper).
Ich habe eine De 62 mit 500er Sachs offeriert bekommen, die ich persönlich wegen des riesen Getriebes nicht fahren möchte. Den Preis kann ich gerne auf Wunsch hinterfragen und auch verhandeln, wenn es jemanden interessiert. Für einen Sammler ein bestimmt interessantes Teil, zum fahren aber bestimmt ein Brocken.
Viele Dieselnden Grüsse aus dem Taunus
Birger Wiese

39  Datum: 2005-11-20 14:59:17
Günter Hugenschmidt ( Guenter.Hugenschmidt@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar, Hallo Hummelaner
endlich findet man im Internet was über die ehemalige Firma Ing.L.Hummel aus Heitersheim.Die Seiten sind Spitze. Ich schreibe hier nicht als stolzer Besitzer eines Hummel-Schleppers, sondern als ehemaliger Mitarbeiter. Ich war von 1964 - 1967
Lehrling als Technischer Zeichner bei der Firma Hummel. Vielleicht gibt es ehemalige Kollegen die auch durch Zufall auf diese Seite stossen.

38  Datum: 2005-11-04 09:35:38
Henk van Hattem ( HATTEMVH@hetnet.nl / keine Homepage) schrieb:

Hallo
Wenn und war sind er hummel treffen?
grusse aus Wezep Holland

37  Datum: 2005-11-02 08:48:59
Stefan ( dj7ao@web.de / http://diesel-traktor.de) schrieb:

Moinsen!
Ohne einen Dieselgruß zu verfassen, wollen wir die Seite nicht verlassen.

Super gemacht...bis demnächst! :-)

36  Datum: 2005-10-27 11:15:35
Jochen ( konzentrico@aol.com / http://www.schlepper.de.be) schrieb:

Eine sehr schöne Seite! Weiter so!
Grüße aus der Pfalz
Jochen

35  Datum: 2005-10-20 18:08:42
Dirk Janz ( Dirk.Janz@t-online.de / http://www.der-schlepper.de) schrieb:

Hallo Dietmar
Ich habe nun mal was Zeit gehabt deine Seite anzusehen. Sie ist wirklich gut. Ein muß für jeden Hummel Besitzer und natürlich andere auch. Für dich und deine Seite, auch in Zukunft alles Gute.
Dirk

34  Datum: 2005-10-19 23:37:58
Michael Spohn ( spohn-veitsrodt@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar.

Glückwunsch zu der gelungenen Homepage über Hummel Traktoren, das war schon lange nötig.
Ich besitze einen Hummel H 12 M Bj. 1956 mit einem MWM AKD 112 E Motor.
Der Traktor ist seit 22.04.1963 in Familienbesitz und befindet sich, bis auf die nachgerüstete Warnblinkanlage und Spiegel, in unrestauriertem Originalzustand, soweit ich das beurteilen kann. Ich bewege ihn regelmäßig, ab und zu auch zu Treffen in meiner Nähe.
Mach weiter so, und ich hoffe auf reges Mitarbeiten aller Hummelfreunde, wovon es vermutlich nicht viele gibt, also lasst uns zusammenhalten.

Grüße von Michael aus dem schönen Hunsrück

33  Datum: 2005-10-18 20:23:39
Gunther ( geusem_schlepper_freund@yahoo.de / http://www.geusemer-schlepperfreunde.de) schrieb:

Hi Dietmar,
unser MAN-DET muß nur mal die Fähre über den Rhein benutzen, da fahren welche bei den Hakorennen mit.
Aber im Ernst, Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Seite... und mit dem Link ziehe ich nach... ist doch Ehrensache
Grüße vom Gunther aus Guntersblum

32  Datum: 2005-10-15 19:37:18
Detlev ( MAN-DET ) ( man-det@t-online.de / http://www.geusemer-schlepperfreunde.de) schrieb:

High Dietmar ich hatte zwar schon mal von Hummel Schleppern gehört , aber bis jetzt noch keinen gesehen. Wie ich jetzt sehen konnte sind es sehr schöne Maschinen . Danke dir , für deine sehr schön aufgeteilte und gepflegte Homepage Liebe Ackerdiesel Grüße Detlev (MAN-DET) von den Geusemer Schlepperfreunden

31  Datum: 2005-10-02 19:37:06
Klaus Jäger ( klausjaeger000@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo habe auch einen DT 54 und bin gerade auf diese schöne Seite gestoßen.
Stecke aber gerade in einer Eichergetriebereparatur
und deshalb steht der Hummel in der Ecke.
Gruß Klaus

30  Datum: 2005-09-26 20:24:37
Valentin ( keine Email / http://www.ekl15-2.de.vu) schrieb:

Hallo Dietmar,

sehr schöne Hp haste, interesant alles mal so von früher zu sehen, wirklich tolle Hp .

Gruß Valentin

29  Datum: 2005-09-22 20:11:22
Barbier Martin ( bar.mar@skynet.be / keine Homepage) schrieb:

Zeer mooie site.
Ben A65/30 aan het restoreren

28  Datum: 2005-09-10 13:39:34
Dietmar Kolb ( dkolb@t-online.de  / http://www.hummel-schlepper.de) schrieb:

Hallo Lars,
als ich das letzte Mal mit Günter Hummel, dem Sohn des letzten Besitzers der Firma sprach, habe ich auch die Frage nach diversen Konstruktionszeichnungen gestellt. Konnte mir nämlich nicht vorstellen, daß alles in die Mülle gewandert ist. Leider wußte er aber auch nichts über deren Verbleib. Aber ich bleibe am Ball. Vielleicht finde ich ja irgendwann doch noch was.

Gruß
Dietmar



27  Datum: 2005-09-09 20:02:25
Lars ( nanuk_@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar prima Deine Seite ich schau immer mal wieder rein.
Der Button was gibt's neues ist echt super.
Was mich noch interessiert ist ob es noch Konstruktionsunterlagen aus alten Zeiten gibt. Ich würde gerne den Anhänger vom Bild der Testfahrt auf dem Firmengelände nachbauen.
Vielleicht hat ja jemand ein aufschlußreicheres Bild.

Ach ja Danke noch für die Tips bezüglich ölausstoß.
Nach'm Urlaub wird optimiert

Gruß Lars

26  Datum: 2005-09-06 07:48:52
Dietmar Kolb ( dkolb@t-online.de / http://www.hummel-schlepper.de) schrieb:

das Blau der Hummelfahrzeuge hieß damals einfach "Hummelblau". Eine RAL-Nummer gab es damals noch nicht dafür. Die Farbe wurde nach Vorgaben der Firma angemischt

25  Datum: 2005-09-05 21:10:37
Lars Knüg ( nanuk_@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo zusammen da ich mein Hummel und dessen Anbaugeräte Stück für Stück restauriere benötige ich noch die Farbnummer des Typischen Hummel-Blau
und Felgen weiß vielleicht hat jemand die Orginal RAL-Nr.

24  Datum: 2005-08-30 17:02:37
Peter Löser ( senertec@netbax.de / http://www.senertec-center-rickenbach.de) schrieb:

Hallo zusammen,
Ich wollte schon meine Hummel verkaufen, doch dann bin ich durch Tjark auf diese Seite gekommen. Jetzt weiss ich, trotz Platzmangel unverkäuflich.
Bitte gebt mir bescheid wenn mal ein Treffen ist. Ich würde auch gern eins organisieren.

Grüße aus dem Schwarzwald

Peter

23  Datum: 2005-08-13 08:11:01
Dietmar Kolb ( dkolb@t-online.de  / http://www.hummel-schlepper.de) schrieb:

Hallo Dieter,

ja, wir haben damals sehr viele Schlepper nach Holland ausgeliefert. Daher sind selbst heute dort noch mehr zu finden als man so denkt. -Ich schließe mich Deinem Bedauern an, daß es hier zwar einige Besucher der Seite gibt, leider aber kaum einer seine Meinung oder einen Kommentar hinterlässt. Immerhin sind einige davon auch Hummelschlepper-Besitzer und es wäre schön, wenn sich möglichst viele zum Thema melden würden, oder sich einfach nur kurz mal vorstellen.

Gruß Dietmar Kolb



22  Datum: 2005-08-11 17:05:17
Dieter Biller ( dieter.biller@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Hummel-Freunde,
ich bin erstaunt, dass selbst in der NL Hummel-Schlepper aufgetaucht sind. Die Bilder von Martijn sind der Beweis, dass auch in Holland das Oltimer-Traktoren-Hobby ernsthaft Freude macht. Ich finde es toll was für Traktoren und Modelle von der Marke Hummel bisher so aufgetaucht sind. Schade ist nur, dass bei so vielen Besuchern (am 11.8.05 waren es über "1344") nur wenige den Mut haben, einen kleinen Gruss oder ein wenig Fachwissen (Daten oder Hinweise ect.) in die Szene einzubringen. Vielleicht weiß ja jemand, wo noch so Raritäten oder Teile rumstehen.
Ich schau gern mal wieder vorbei.
Gruß Dieter

21  Datum: 2005-07-10 09:58:20
Martijn Berden ( martijnenmonica@planet.nl / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar,
Viele Dank für deine Hummel Schlepper Website.
Ich habe schon seit 1992 eine Hummel DT54 Schlepper. Die Bilder von meine Schlepper stehen auch auf diese Website.
Ich werde mich freue falls ich mehr Information bekommen kann von meine Schlepper.
Grüßen,
Martijn

20  Datum: 2005-06-08 07:33:28
Lars Knüg ( nanuk_@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, eine super gelungene Hummel-Schlepper-Seite
Ich bin auch im Besitz eines DE52SL (hast ja schon ein Bild davon -der mit den Achstrichtern, Bild müßte von 2002 oder 2003 auf der Traktorama sein) mit fast allen Anbaugeräten (Federzinkenfräse, Planierschild, Wendepflug, Egge, Kartoffelroder, Taifun-Reckord Zwillingspumpe, Anhänger mit Plat-Drilligspumpe und 300l Faß und einen Anhänger) im Moment überarbeite ich die Taifun-Pumpe. Um alle Gerätschaften wieder auf aktuellen Stand zu bringen benötige ich noch die genaue Farbangabe des verwendeten Blau. Hätte auch noch alte Prospekte vom U50-2Z, U50-2Z-SL und U6 (u.a. das selbe grünliche wie in Deiner Vorschau) und Preisliste von 1953 für DE52K und U50-2Z F&S und ne Betriebsanleitung für DE52/ DE52A/ U50-2Z Januar1956 und eine nur für U50-2Z Mai1952.

19  Datum: 2005-06-07 20:02:58
lammert ( familie-kwant@zonnet.nl / keine Homepage) schrieb:

mooie site
groeten een hummel vriend uit holland.

18  Datum: 2005-05-25 08:22:46
Willi Kammerer ( willi.kammerer@gmx.de / http://www.schlepperfreunde-holzhausen.de) schrieb:

Hallo Dietmar
Ich hatte dich per Email gebeten mir für unsere Homepage der "schlepperfreunde-holzhausen.de" das Logo der Firma Hummel zuzusenden. Keine 8 Stunden später war es mit einem netten Brief da. Das fand ich ganz toll von dir und habe es sofort eingebaut. Herzlichen Dank auch für deine Verlinkung. Ich habe auch einen Link auf unserer Homepage zu deiner klasse Site gesetzt.
Gruß und herzlichen Dank
Willi

17  Datum: 2005-05-14 16:44:05
Michael Knoth ( mi-knoth@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar, vielen Dank für diese interessanten Hummelseiten.
Ich habe mir vor 8 Jahren einen Hummel Typ, A9 J gekauft, ich konnte aber bis jetzt nicht viel über die Marke Hummel erfahren.
Ich werde Dir bald auch ein paar Bilder e-mailen, muß die Hummel aber erst von ihrer Schlammschicht befreien, denn sie ist zurzeit bei der Waldarbeit im Einsatz, und ich will ja nicht, daß jemand einen schmutzigen Bildschirm bekommt. :-)
Gruß auch an alle Hummelfreunde!
Michael

16  Datum: 2005-05-08 22:27:33
Tjark Ehrlich ( tjarkehrlich@web.de / keine Homepage) schrieb:

Tach auch,
Warum nennst du dich unwürdig(Eintrag#15)??
Allein der Fakt,daß du dich überhaupt für diese homepage interessierst,beweißt doch das Gegenteil.
Wir sind,glaube ich,alle keine Markenfetischisten,
sondern Leute,die nun mal glücklich sind eine Hummel
zu besitzen(mit all ihren Macken).
Dies erfüllt uns mit Stolz,macht uns aber noch lange nicht besser als unsere Kameraden an der
Einachser-,Schlepperfront,die auf andere Marken
"abfahren"
Schraubergrüße aus Berlin
TJARK
neue Handynr.: 0172 198 7088

15  Datum: 2005-05-08 11:01:14
Schmidt Matthias ( schwarzeerde@aol.com / keine Homepage) schrieb:

ich sehe schon ,ich bin unwürdig. super seite weiter so
Gruss Matthias

14  Datum: 2005-05-02 07:25:29
Dieter Biller ( dieter.biller@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Tolle Idee einen Hummel-Freunde-Kontakt zu erstellen.
Leider habe ich meinen Hummel DT58 im April 2003 fast verschenken müssen. Er musste wegen Platzmangel weg, aber damals hat sich niemand für einen Hummel interessiert. War einfach zu unbekannt.
Ich würde mich freuen noch mehrere Hummelfreunde kennen zu lernen.

13  Datum: 2005-04-29 22:39:03
Michael Schulz ( micha1405@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar!
Deine Seite ist Super!
Ich besitze seit einige Wochen auch einen Hummel Typ U6. Der Schlepper ist kommplett mit sämtlichen Anbauteilen (Pflug, Mähwerk. ezt.)Betriebserlaubnis und Betriebsanleitung, und sämtliche Unterlagen sind wie nagelneu. Hummel ist bald Lackierfertig,desshalb meine Frage,was für eine Bezeichnung hat die Orginalfarbe der Hummel?
Wenn ihr Info habt, über Farbe, oder alles über Hummel,währe ich euch sehr dankbar!
Gruß Micha!

12  Datum: 2005-04-26 22:58:23
Chrigu ( burr@gmx.ch / keine Homepage) schrieb:

Hallo zusammen!
Super Homepage, weiter so. Mein Vater hat auch noch 2 12 Ps Hummel ich werde die Bilder einmal e-mailen( wenn sie aus dem Winterschlaf erwacht sind)
Also restauriert was das Zeug hällt. mfg aus der Schweiz

11  Datum: 2005-04-19 01:00:27
Tjark Ehrlich ( tjarkehrlich@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dietmar,
Gratuliere dir zu deinem neuen Prospekt,wenn auch zum Hammerpreis.Wirst du es in der Downloadseite ausstellen?Oder kannst du mir gute Kopie gegen
Gebühr verkaufen?Was ist mit deinen Fotos von all den Hummeln passiert?Tja,Fragen über Fragen.
Suche immer noch günstig Socken mit Profil AS
in den Maßen 7-18 oder 7.50-18.Kann mir da jemand weiterhelfen?
Birger Wiese hat übrigens BA für DE52 und hat mir versprochen mir eine Kopie davon zu schicken.
Finde ich super und das zeigt,daß man heutzutage diese computer doch braucht,denn sonst wäre ich hier in Berlin noch lange auf der Suche nach Literatur.
Schraubergrüße aus Berlin
Tjark Ehrlich Tel.: 0171-9436852

10  Datum: 2005-04-18 15:21:57
Maier Maximilian ( maximilian.maier@nelson-europe.de / keine Homepage) schrieb:

hallo,
ich habe vor kurzem einen hummelschlepper erworben,
bin aber nicht im klaren was für ein Typ es ist.
Typenschild fehlt
er hat hinterradanteib und einen 12 Ps luftgekühlten MWM Motor sowie eine Bosch 4 punkt Hydraulik
wer weiß dazu mehr
mfg
maier

9  Datum: 2005-04-18 05:17:01
Romy ( romy@wikibooks.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Freunde,
habt ihr keine Lust am Traktorenlexikon mit zu arbeiten?
http://de.wikibooks.org/wiki/Traktorenlexikon
Gruß
Romy

8  Datum: 2005-04-16 18:13:56
Martin Pfeiffer (Schlepperfreunde Wiesental-Dinkelberg) ( pfeiffer@motorsaegen-portal.de / http://www.motorsaegen-portal.de) schrieb:

Du hast eine super Homepage mit sehr vielen
interessanten Informationen. Unser Landmaschinenhändler hat auch noch einen
alten Hummel-Traktor im Verkaufsraum stehen, weil sein Gebäude neben dem
ehem. Hummel-Areal in Binzgen steht. Er weiß auch noch viel über Hummel.

7  Datum: 2005-04-13 10:04:21
Tjark Ehrlich ( tjarkehrlich@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde es ganz prima,daß sich jemand die Mühe macht,eine homepage aufzubauen von der letztendlich
wir alle profitieren.
Weiter so,werde helfen wo ich kann
TJARK EHRLICH Tel.:0171 9436852 (Berlin)

6  Datum: 2005-04-07 19:58:16
Herbert ( herbert.tilly@gmx.de / http://www.einachser.com) schrieb:

Hallo,
klasse, dass sich mal wieder jemand einer alten Marke angenommen hat. Super!!!!
Ich habe selbst einen Hummel, allerdings nicht aus Heitersheim sondern aus Ehrenstein-Ulm. Das sind die mit dem Stier im Logo.
Grüße von der Einachserfront
Herbert

5  Datum: 2005-04-05 22:59:58
Karl Wilhelm ( k.wilh@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Herr Kolb , es freut mich sehr das es nun eine Hummelseite gibt . Die Aufmachung gefällt mir sehr gut . Besonders bemerkenswert finde ich die Firmengeschichte , erstellt von einem Insider .
mfg karl

4  Datum: 2005-04-04 05:31:32
Birger Wiese ( Birger.Wiese@gmx.de / http://www.einachserrennen.de) schrieb:

Moin Dietmar, endlich ist sie da, die Hummel-Page.
Fahre seit ca.17 Jahren Einachser. Eigentlich unter dem Renn-Aspekt, aber natürlich auch zu Ausflügen, Gartenabfälle wegfahren usw.
Im Bereich der Einachser kann ich Dir sicherlich einige Fotos zusenden. Bezüglich der Unterlagen, gibt es in dem Buch `Deutsche Schleppergeschichte` einige Infos, die Dir als ehemaliger Mitarbeiter sicherlich bekannt sind. Die Einachstypen sind auf jeden Fall mal
U6- 3Vorwärts 1Rückw. Gang 2-takt Benziner mit 6-9 PS Hirth.
U58- 3V, 1R, Diesel 500cm³ Sachs 10 PS, oder 400cm³ Sachs Diesel, 8PS.
U50 2z- 3V, 1R, 2-takt Benziner 360cm³,9 PS, Sachs Stamo.
U50 FTR- 6V, 2R, 2-takt Benziner, 9PS, ILO.
DE 52- 6V, 2R, 500cm³ Sachs Diesel 10PS. Getriebe ist baugleich mit U58 zzgl. Zwischengetriebe.
DE 52 SL- Wie vor jedoch als Kettenfahrzeug erweitert. Kette wird über die Antriebsräder zum Nachläufer geführt. Die Lenkung erfolgt dann über die Lenkbremsen.
DT 58- 6V, 2R, 600cm³ Sachs Diesel 12PS.
DE 62- 9V, 3R, 600cm³ Sachs Diesel oder 500cm³ Sachs Diesel.
Das Zwischengetriebe bei der DE 62 ist schon gewaltig groß. Die Fahreigenschaften dieser Maschine sind dadurch schon etwas eingeschränkter als bei dem der DE52.
Ich kann bei Interesse diverse Hummel-Einachser bzw. -Teile besorgen. Nichts von heute auf Morgen, aber immehin.
Werde Dir Dietmar mal eine Mail schreiben und weitere Infos zukommen lassen.
Bis dahin wünsche ich der Page weiterhin viel Zuspruch und ich denke es wird Dich wundern wie viele Hummel Besitzer sich registrieren lassen.
Ich persönlich fahre den nach meiner Meinung besten Typ, die DE 52.
Gruß an alle Freunde der Einachsschlepper
Birger Wiese

3  Datum: 2005-04-01 12:48:26
Peter ( pk@vw-webmail.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Herr Kolb, oder darf ich Dietmar sagen?
Inspriert von dem "Hummel-Beitrag" im Traktorhof, wurde ich neugierig auf Deine Homepage! Als Späteinsteiger in das Schlepperhobby, ist mir die Fa. Hummel leider total unbekannt. Umso mehr interessieren mich die Erzeugnisse dieses Herstellers. Hoffe es melden sich bald viele Hummel-Fahrer und zeigen Fotos ihrer Schlepper und-oder registrieren sich. Du hast Dir bisher schon sehr viel Mühe bei der Gestaltung der Seite gegeben und mit der klaren Gliederung ist die übersichtlichkeit spitze. Wünsche Dir und Deiner Page viel Erfolg, so daß es eine Freude wird, hin und wieder vorbei zu schauen.
Viele Grüsse
Peter

2  Datum: 2005-04-01 12:11:32
Wolle ( webmaster@bulldog-club-nordhessen.de / http://www.bulldog-club-nordhessen.de) schrieb:

Was ich bis jetzt gesehen habe, wird dies eine sehr interessante site über eine, zu unrecht, relativ unbekannte Firma.

Das war also bestimmt nicht mein letzter Besuch hier! Weiterhin Viel Spaß und hoffentlich rege Mitarbeit weiterer HUMMEL-Enthusiasten.

1  Datum: 2005-04-01 08:31:44
Dietmar Kolb ( info@burgman.de / http://www.8ung.at/hummelschlepper) schrieb:

Hallo an Alle,

dann mache ich mal den Anfang und hoffe, daß es möglichst viele mir nachtun.
Wünsche recht meinen Seiten.
Gruß
Dietmar Kolb